Outlander-Rundreise: Auf den Spuren von Claire und Jamie

Der Bestseller ist zurück! Ihre geführte Outlander-Fanreise durch Schottland zu den faszinierendsten Drehorten der berühmten Highlander-Mystery-Serie (Pauschalreise, 7 Nächte) GARANTIERTE TERMINE

Ab 1.595 €

pro Person im DZ

●●● Auf unserer Outlander-Rundreise tauchen wir tief ein in die Highland Saga und begeben uns auf die Spuren von Claire » und Jamie! Geheimnisvolle Schlösser und Burgen inmitten atemberaubender Naturlandschaften – wir erleben Schottland von seiner beeindruckendsten Seite und lassen uns von den mystischen Schauplätzen der berühmten Serie in den Bann ziehen. Bei dieser Outlander Tour erwarten uns einige Überraschungen – nicht zuletzt ein Schauspieler-Treffen (kein*e Hauptdarsteller*in)!


Buchen Sie noch heute Ihre Outlander-Tour durch Schottland!


***AUSVERKAUFT***


Sind Sie bereits an 2025 interessiert? 
Schreiben Sie uns und kommen Sie auf die Liste der Personen, die als erstes von den neuen Terminen erfährt.


Unser Reiseveranstalter

Anreise nach Edinburgh

TAG 1: -/-/A; Übernachtung in Edinburgh/Region

●●● Sind Sie bereit für Ihre Outlander Reise 2024? Sie reisen von Ihrem gewählten Abflughafen nach EDINBURGH, wo Sie am Flughafen abgeholt und ins erste Hotel gebracht werden. Beim gemeinsamen Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen. Sollten Sie erst spät ankommen, wird vom Hotel eine kalte Platte als Abendessen für Sie vorbereitet.


Das Outlander-Edinburgh »

TAG 2: F/-/A; Übernachtung in Edinburgh/Region

●●● Nach dem Frühstück beginnen wir unsere gemeinsame Erkundungstour auf der ROYAL MILE, Edinburghs königliche Meile und entdecken den Eingang von JAMIES DRUCKEREI, wo er Claire » nach Jahren der Trennung endlich wiedersieht. Außerdem warten der Drehort des JAMAIKA-BALLS, das originale WORLD’S END PUB und weitere spannende Schauplätze darauf, von uns erkundet zu werden. Bei unserem Streifzug zeigt uns unsere Reiseleitung die bedeutendsten Plätze und Sehenswürdigkeiten der schottischen Hauptstadt, auch dem EDINBURGH CASTLE statten wir einen Besuch ab.
Sind Sie nun bereit für einen der wohl idyllischsten Drehorte der Serie? Wir fahren zur malerischen MÜHLE VON LALLYBROCH – die Szenen, die sich dort abgespielt haben, haben wir bestimmt alle noch vor Augen! Die Mühle war tatsächlich bis 1959 im Einsatz, was sie zur letzten noch betriebenen Wassermühle der Region machte.
Bevor wir den ereignisreichen Tag bei einem gemeinsamen Abendessen zurück im Hotel Revue passieren lassen, wird es noch einmal spannend! Wir besuchen das GEFÄNGNIS ARDSMUIR, wo Jamie nach der Schlacht bei Culloden gefangen gehalten wurde.


Von Cranesmuir bis Le Havre

TAG 3: F/-/A; Übernachtung in Stirling/Region

●●● Heute müssen wir früh aus den Federn, beim geplanten Programm fällt uns das aber bestimmt nicht schwer! Wir machen uns auf nach CULROSS, wo gleich eine Reihe von Szenen gedreht wurde. Geillis lebte hier in der fiktiven Ortschaft CRANESMUIR, und auch CLAIRES KRÄUTERGARTEN, in welchem sie Geillis kennenlernte, fand hier seinen Drehort.
Unser nächster Halt ist  Schottlands älteste Burg, das Aberdour Castle. Dieses stammt tatsächlich aus dem 12. Jahrhundert und stellt in der Outlander-Serie das KLOSTER ST. ANNE DE BEAUPRÉ dar, in welchem sich Jamie von den furchtbaren Ereignissen mit Black Jack Randall erholen soll. Auch die alte Küche der Burg sowie die Long Gallery waren Schauplätze einiger Outlander-Szenen. Wir fahren weiter ins OUTLANDER-INVERNESS. Wenn wir durch das Städtchen FALKLAND, welches in der Serie als Inverness des 20. Jahrhunderts herhielt, spazieren, fühlen wir uns wie am Outlander-Filmset. Mrs. Baird’s B&B, wo Claire und Frank unterkommen, oder das Schaufenster, in das Claire zu Beginn der allerersten Folge blickt und währenddessen über Stabilität in ihrem Leben philosophiert, sind nur zwei Beispiele von Drehorten ikonischer Outlander-Szenen, die hier gedreht wurden.
Wir besichtigen FALKLAND PALACE, bevor wir im OUTLANDER-LE-HAVRE den Tag ausklingen lassen und fest an Claire und Jamie denken, wie Sie auf ihrer Flucht nach Frankreich hier im Hafen ankommen. Im Anschluss quartieren wir uns in unserem zweiten Hotel ein und genießen dort unser Abendessen.


Outlander-Burgen und -Schlösser

TAG 4: F/-/A; Übernachtung in Stirling/Region

●●● Unseren vierten Reisetag unserer Outlander Tour beginnen wir auf Jamies geliebtem LALLYBROCH – auch Burg Tuarach genannt. Ob in den Rückblenden zu Beginn der Serie, später, als Jamie Claire mit in sein Stammhaus nimmt, oder dann, als die beiden von Frankreich zurückkommen – Lallybroch begegnet uns immer wieder und ist ein sehr bedeutender Outlander-Drehort. Der darf bei unserer Outlander-Rundreise natürlich nicht fehlen! Unser nächster Stopp ist die RESIDENZ DES DUKE OF SANDRINGHAM – das Hopetoun House. Sie werden erstaunt sein, wie groß das Bauwerk in Realität ist! Das Anwesen war außerdem Drehort von ELLESMERE und HELWATER, und auch einige Szenen in PARIS (z.B. die Szenen im Maison Elise oder die Schlafzimmer von Claire und Jamie sowie jenes von Mary Hawkins) wurden hier gedreht.

Danach müssen wir noch einmal ganz stark sein. Wir besuchen FORT WILLIAM – das Hauptquartier von Black Jack Randall! Hoffentlich können wir unseren Besuch trotz der hier stattgefundenen Ereignisse genießen. Als nächstes haben wir noch einen weiteren Drehort Sandringhams auf Lager: Wir besichtigen die KÜCHE DES HERZOGS, in der Murtagh ihn geköpft hat! Zum Abschluss des heutigen Tages besuchen wir CASTLE LEOCH, bevor wir zum Abendessen zurück in unser Hotel fahren.


Auf geht’s in die Highlands

TAG 5: F/-/A; Übernachtung in Aviemore/Region

●●● Heute morgen besichtigen wir die tatsächlich aus dem Mittelalter stammende TIBBERMORE CHURCH, in der Claires und Geillis’ Hexenprozess gedreht wurde. Danach fahren wir weiter zur TULLIBARDINE CHAPEL. In dieser Kapelle haben sich Claire, Jamie und die anderen auf dem Weg nach Inverness versteckt und vorgegeben, sie würden Claire gefangen halten.
Vor der Mittagspause in PITLOCHRY machen wir einen gemütlichen Spaziergang durch die Outlander-Version der GÄRTEN VON SCHLOSS VERSAILLES.
Unsere Weiterfahrt führt uns in die wahren Highlands, wo wir uns nun wirklich auf eine kurze Zeitreise ins 18. Jahrhundert begeben und das HIGHLAND FOLK MUSEUM besuchen. Hier wurde die fünfte Folge der ersten Staffel gedreht.
Nach einem langen Tag checken wir in unserem Hotel für die kommenden zwei Nächte ein und blicken beim Abendessen auf den die heute gewonnen Eindrücke zurück.


Inverness und Culloden

TAG 6: F/-/A; Übernachtung in Aviemore/Region

●●● Wir beginnen unseren Tag mit dem Besuch des historisch bedeutsamen CULLODEN-SCHLACHTFELDS. Hier fand am 16. April 1746 die Schlacht zwischen britischen Regierungstruppen und den aufständischen Jakobiten statt. Die Schlacht dauerte wohl nur grob 25 Minuten, rund 1.250 Jakobiten ließen ihr Leben. Wir besuchen das vom National Trust for Scotland betriebene Besucherzentrum, wo die Geschichte der blutigen Ereignisse detailreich aufgearbeitet wird.
Danach geht es weiter in das ECHTE INVERNESS, die Hauptstadt des Hochlandes. Hier haben wir genug Zeit zum Mittagessen, Bummeln oder für einen Spaziergang am Fluss Ness.
Nun legen wir einen kurzen Fotostopp beim berühmten LOCH-NESS ein und schauen ob Nessie zu Hause ist.
Und when in Scotland … dann darf eine Verkostung des schottischen Nationalgetränks natürlich nicht fehlen. Wir schauen heute im Laufe des Tages bei einer WHISKY-BRENNEREI vorbei. Zum Abendessen machen wir uns wieder auf den Rückweg in unser Hotel.


Glenfinnan, Glencoe und Glasgow

TAG 7: F/-/A; Übernachtung in Glasgow/Region

●●● Den letzten vollen Tag unserer Outlander-Tour nützen wir noch einmal komplett aus. Gleich früh morgens fahren wir in die atemberaubenden WEST HIGHLANDS. Unser erster Halt ist GLENFINNAN. Wir machen einen Fotostopp mit einem tollen Blick auf das (nicht zuletzt aus Harry Potter bekannte) GLENFINNAN VIADUKT und auf das GLENFINNAN MONUMENT. Hier hat Bonnie Prince Charlie im August 1745 zu Beginn der JAKOBITERREVOLTE die Standarte gehisst.
Bei unserer Weiterfahrt erwartet uns eine atemberaubende Naturlandschaft . Glencoe ist gleichzeitig Ortschaft und Tal und wird oftmals als Pforte zu den „echten“ Highlands bezeichnet. Bei der spektakulären Landschaft werden Sie verstehen, warum ausgerechnet dieses Fleckchen Erde als Drehort für das OUTLANDER-TITELBILD und die ANFANGSSZENEN der Outlander-Serie ausgewählt wurde. Glencoe ist jedoch nicht nur ein wunderschöner, sondern auch sehr tragischer Ort, fand hier doch das grausame Massaker von 1692, mit dem Ziel, den MacDonalds-Clan komplett auszurotten, statt.
Wir fahren weiter in die größte Stadt Schottlands, nach Glasgow. Hier besuchen wir die
 Glasgow Cathedral, welche in der Serie das französische Krankenhaus HÔPITAL DES ANGES darstellt. Wir checken in unserem Hotel in der Umgebung ein, dort wartet schon das Abendessen auf uns! Mit dem Besuch eines besonderen Gastes lassen wir unsere Reise ausklingen und blicken zurück auf eine erlebnisreiche Woche.


Heimreise von Edinburgh

TAG 8: F/-/-

●●● Heute geht unsere Zeitreise zu Ende und wir müssen wieder in das 21. JAHRHUNDERT zurückreisen. Wir fahren gemeinsam zurück zum Flughafen nach EDINBURGH. Im Flieger zurück in die Heimat schwelgen wir hoffentlich weiter in Erinnerungen ans 18. Jahrhundert! Bye bye Scotland! Have a safe trip! Erzählen Sie Ihren Freunden von Ihrer unvergesslichen Outlander-Reise durch Schottland!

Am Abreisetag gibt es zwei Transfers vom Hotel in Glasgow zum Flughafen in Edinburgh (voraussichtlich 08:30 und 12:00). Sollten Sie Eigenanreise gewählt haben und einen früheren Transfer (ggf. gegen Aufpreis) benötigen, kontaktieren Sie uns bitte rechtzeitig. Bei über uns gebuchten früheren Flügen ist der Transfer bereits inkludiert. Wenn Sie einen späteren Flug haben können Sie mit unserem Bus auch in die Innenstadt nach Edinburgh fahren. Falls Sie diese Option wählen, erfolgt der Transfer zurück zum Flughafen auf eigene Kosten und Risiko.
F = Frühstück inklusive / M = Mittagessen inklusive / A = Abendessen inklusive

Freuen Sie sich auf folgende inkludierte Leistungen

●●● eine Stadtbesichtigung von EDINBURGH

●●● eine Besichtigung des EDINBURGH CASTLES

●●● eine Besichtigung der MÜHLE VON LALLYBROCH (Preston Mill)

●●● einen Fotostop beim GLENFINNAN MONUMENT & GLENFINNAN VIADUKT

●●● eine Besichtigung des GEFÄNGNIS ARDSMUIR (Craigmillar Castle)

●●● eine Besichtigung von CLAIRES KRÄUTERGARTEN (Culross Palace)

●●● eine Besichtigung des KLOSTERS ST. ANNE DE BEAUPRÉ (Aberdour Castle)

●●● eine Besichtigung von SCHLOSS FALKLAND

●●● eine Besichtigung von LALLYBROCH (Midhope Castle)

●●● eine Besichtigung der RESIDENZ DES HERZOGS VON SANDRINGHAM / ELLESMERE / HELWATER und der Drehorte vieler Szenen in PARIS (Hopetoun House)

●●● eine Besichtigung von „FORT WILLIAM“ (Blackness Castle)

●●● eine Besichtigung der KÜCHE DES HERZOGS VON SANDRINGHAM (Callendar House)

●●● eine Besichtigung der BURG LEOCH (Doune Castle)

●●● eine Besichtigung des Drehorts von Claires und Geillis HEXENPROZESS (Tibbermore Church)

●●● eine Besichtigung des VERSTECKS von Claire, Jamie, Fergus und Rupert auf ihrem Weg nach Inverness (Tullibardine Chapel)

●●● eine Besichtigung der Gärten von „SCHLOSS VERSAILLES“ (Gärten des Drummond Castle)

●●● eine Besichtigung des HIGHLAND FOLK MUSEUMS

●●● eine Besichtigung der CULLODEN SCHLACHTFELDER inkl. Besucherzentrum

●●● eine Besichtigung des HÔPITAL DES ANGES (Glasgow Cathedral)

Seien Sie auch gespannt auf unsere ÜBERRASCHUNGEN vor Ort (z.B. ein Schauspieler-Treffen – kein*e Hauptdarsteller*in).


Hinweis: Es kann sein, dass einzelne Leistungen aufgrund von Dreharbeiten oder Renovierungsarbeiten nicht besichtigt werden können. Darauf haben wir leider keinen Einfluss.


Bei Explore with us außerdem schon inkludiert

✈️ FLÜGE in der Economy Class inkl. Aufgabegepäck von Ihrem gewählten Abflughafen nach Edinburgh und retour (außer bei Eigenanreise)
🚌 Alle im Programm angeführten TRANSFERS im klimatisierten Reisebus
🙋‍♀️ Begleitung durch eine erfahrene DEUTSCHSPRACHIGE REISELEITUNG (selbst Outlander-Fan!)
🛏️ 7 ÜBERNACHTUNGEN in Mittelklassehotels (schottischer Standard – siehe Hotelbeispiele)
🍽️ HALBPENSION mit Frühstück und Abendessen


Wenn Sie die Option „Eigenanreise“ auswählen, sind die Hin- und Retourflüge nicht inkludiert. Bitte teilen Sie uns so rasch wie möglich Ihre Flugzeiten mit.
ACHTUNG: Am Abreisetag gibt es zwei Transfers vom Hotel in Glasgow/Region zum Flughafen in Edinburgh (voraussichtlich 08:30 und 12:00). Sollten Sie einen früheren Transfer (gegen Aufpreis) benötigen, kontaktieren Sie uns bitte rechtzeitig. Wenn Sie die Flüge bei uns buchen, ist der Transfer auch bei früheren Abreisen bereits inkludiert – es fallen keine nachträglichen Kosten an.


Es handelt sich um eine pauschale Outlander-Themenrundreise durch Schottland mit Bus in der Reisegruppe. Alle oben angeführten Punkte sind im Reisepreis bereits inkludiert. Sämtliche Steuern und Abgaben sind im Preis inbegriffen.

Hotelbeispiele *

🛎️ 2 Übernachtungen in der REGION VON EDINBURGH: Best Western South Braid Hills Hotel Edinburgh oder vergleichbar
🛎️ 2 Übernachtungen in der REGION VON STIRLING: Stirling Court Hotel oder vergleichbar
🛎️ 2 Übernachtungen in der REGION VON AVIEMORE: The Craiglynne Hotel Grantown-on-Spey oder vergleichbar
🛎️ 1 Übernachtung in der REGION VON GLASGOW: The Golden Jubilee Conference Hotel Clydebank oder vergleichbar


Voraussichtliche Flugverbindungen **

Flughafen Berlin
von April 2024 bis inkl 26. Mai 2024 (Abreisetag) wie folgt:
FR2377 BER-EDI 14:40-15:50 Ryanair (nonstop)
FR2376 EDI-BER 11:15-14:15 Ryanair (nonstop)
von 26. Mai 2024 (Anreisetag) bis Oktober 2024 wie folgt:
EZY3262 BER-EDI 21:40-22:55 Easyjet (nonstop)
EZY3261 EDI-BER 17:55-21:05 Easyjet (nonstop)
Termin 26.05.2024 – 02.06.2024 wie folgt:
FR2377 BER-EDI 14:40-15:50 Ryanair (nonstop)
EZY3261 EDI-BER 17:55-21:05 Easyjet (nonstop)

Flughafen Bratislava
bei allen Terminen
FR6643 BTS-EDI 15:45-17:30 Ryanair (nonstop)
FR6642 EDI-BTS 17:55-21:30 Ryanair (nonstop)

Flughafen München
bei allen Terminen ab Mai 2024
LH2524 MUC-EDI 08:50-10:10 Lufthansa (nonstop)
LH2525 EDI-MUC 10:50-14:00 Lufthansa (nonstop)

Flughafen Stuttgart
bei allen Terminen ab 12.05.24-16.06.24 wie folgt
EW2480 STR-EDI 18:25-19:40 Eurowings (nonstop)
EW2481 EDI-STR 20:20-23:25 Eurowings (nonstop)
Flughafen Stuttgart
beim Termin 16.06.24-23.06.2024 wie folgt
EW2480 STR-EDI 18:25-19:40 Eurowings (nonstop)
EW2481 EDI-STR 13:25-16:30 Eurowings (nonstop)
Flughafen Stuttgart
bei allen Terminen ab 30.06.24-06.10.24 wie folgt
EW2480 STR-EDI 18:25-19:40 Eurowings (nonstop)
EW2481 EDI-STR 20:20-23:25 Eurowings (nonstop)

Flughafen Frankfurt
bei allen Terminen 2024 wie folgt
LH964 FRA-EDI 16:20-17:15 Lufthansa (nonstop)
LH965 EDI-FRA 18:05-21:00 Lufthansa (nonstop)

Flughafen Düsseldorf
Termine: 21.04.2024, 07.07.2024, 08.09.2024, 15.09.2024. 22.09.2024. 29.09.2024
EW9364 DUS-EDI 17:50-18:30 Eurowings (nonstop)
EW9365 EDI-DUS 19:15-21:50 Eurowings (nonstop)
Termin vom 12.05.2024
EW9364 DUS-EDI 17:50-18:30 Eurowings (nonstop)
EW9365 EDI-DUS 12:45-15:20 Eurowings (nonstop)
Termin vom  02.06.2024 & 09.06.2024
EW9364 DUS-EDI 11:25-12:05 Eurowings (nonstop)
EW9365 EDI-DUS 12:45-15:20 Eurowings (nonstop)

Flughafen Köln
bei allen Terminen 2024 wie folgt
EW362 CGN-EDI 13:55-14:40 Eurowings (nonstop)
EW363 EDI-CGN 15:20-18:05 Eurowings (nonstop)

Flughafen Zürich
bei allen Terminen 2024 wie folgt
LX8290 ZRH-EDI 16:35-17:50 Edelweiss Air (nonstop)
LX8291 EDI-ZRH 18:35-21:50 Edelweiss Air (nonstop)

Flughafen Basel
bei allen Terminen bis inkl. 23. Juni 2024 wie folgt
EZS1231 BSL-EDI 17:30-18:55 Easyjet (nonstop)
EZS1232 EDI-BSL 19:30-22:30 Easyjet (nonstop)
Flughafen Basel
bei allen Terminen ab inkl. 30. Juni – inkl. 21. Juli 2024 wie folgt
EZS1231 BSL-EDI 18:25-19:50 Easyjet (nonstop)
EZS1232 EDI-BSL 20:20-23:20 Easyjet (nonstop)
Flughafen Basel
beim Termin 01.09.24-08.09.24 wie folgt
EZS1231 BSL-EDI 18:25-19:50 Easyjet (nonstop)
EZS1232 EDI-BSL 19:30-22:30 Easyjet (nonstop)
Flughafen Basel
ab allen Terminen ab 08.09.24 wie folgt
EZS1231 BSL-EDI 17:30-18:55 Easyjet (nonstop)
EZS1232 EDI-BSL 19:30-22:30 Easyjet (nonstop)

Flughafen Wien
bei allen Terminen 2024 wie folgt
FR1624 VIE-EDI 06:10-07:50 Ryanair (Lauda Europe) – (nonstop)
FR1625 EDI-VIE 09:25-13:05 Ryanair (Lauda Europe) – (nonstop)

Flughafen Düsseldorf Weeze
bei allen Terminen 2024 wie folgt
FR5688 NRN-EDI 11:40-12:20 Ryanair (Malta Air) – (nonstop)
FR5687 EDI-NRN 12:45-15:20 Ryanair (Malta Air) – (nonstop)

Wie sieht es bezüglich Freigepäck aus?

Standardmäßig buchen wir bei allen Flügen die Economy Class mit mindestens 20 kg Aufgabegepäck. Die genauen Freigepäcksmengen variieren von Airline zu Airline. Sollten Sie einen anderen Tarif wünschen, kontaktieren Sie uns bitte vor Buchung der Reise. Nachträgliche Änderungen sind oft teurer.


Ryanair
PLUS TARIF
Aufgabegepäck: 20 kg
Handgepäck: eine kleine Tasche (max. 40 x 20 x 25 cm)

easyJet
ESSENTIALS TARIF
Aufgabegepäck: 23 kg (Länge/Breite/Höhe in Summe max. 158 cm)
Handgepäck: eine kleine Tasche (max. 45 x 36 x 20 cm)

Eurowings
SMART TARIF
Aufgabegepäck: 23 kg
Handgepäck: max. 8 kg (55 x 40 x 23 cm) & zusätzlich eine kleine Tasche (max. 40 x 30 x 25 cm)

Lufthansa, Austrian Airlines, Swiss, Edelweiss Air, Air Dolomiti, Brussels Airlines
ECONOMY CLASSIC
Aufgabegepäck: max. 23 kg (Länge/Breite/Höhe in Summe max. 158 cm)
Handgepäck: max. 8 kg (Länge/Breite/Höhe in Summe max. 118) & zusätzlich eine kleine Tasche (max. 30 x 40 x 10 cm)

KLM
ECONOMY CLASS CLASSIC
Aufgabegepäck: max. 23 kg (Länge/Breite/Höhe in Summe max. 158 cm)
Handgepäck: 1 Handgepäckstück (max. 55 x 35 x 25 cm) und zusätzlich eine kleine Tasche (max. 40 x 30 x 15 cm), in Summe max. 12 kg

Warum voraussichtliche Flugverbindungen?

Wenn Sie die Flüge bei uns buchen, sind diese Teil der Pauschalreise und Sie sind dahingehend abgesichert, dass wir Sie in Ihre Destination und wieder heim bringen.

Es kommt vor, dass Airlines willkürlich Flugzeiten ändern oder auch Flugverbindungen streichen. Darauf haben wir leider keinen Einfluss und diese bieten keine Grundlage für Schadensersatz gegenüber Explore with us. Sollte die Airline die gebuchte Verbindung streichen und keine Alternative anbieten, sorgen wir aber dafür, dass ein alternativer Flug für Sie gebucht wird und tragen das Risiko eines finanziellen Mehraufwandes durch höhere Beförderungskosten. Sie werden selbstverständlich schnellstmöglich über die Änderungen informiert.


* Die aufgeführten Hotels sind Partnerhotels, mit welchen unser Reiseveranstalter für gewöhnlich zusammenarbeitet. Je nach Buchungslage und Verfügbarkeit, können auch andere Mittelklassehotels ausgewählt werden.
** Achtung, es handelt sich hier um voraussichtliche Flugverbindungen. In Ausnahmefällen können auch andere Verbindungen mit abweichenden Flugzeiten oder Airlines gebucht werden. Wir sind selbstverständlich stets bemüht, eine angenehme Option für Sie auszuwählen. Bei sehr später Ankunft in Edinburgh wird eine kalte Platte als Abendessen vorbereitet. Flugzeiten sind Ortszeiten (bitte beachten Sie die Zeitverschiebung).
Bei sämtlichen Bildern handelt es sich um Symbolbilder/Beispielbilder.

Unser Reiseveranstalter

Unser Partner-Unternehmen Travel Europe » ist der Veranstalter dieser Reise. Travel Europe bringt nicht nur rund 40 Jahre Rundreise-Erfahrung mit, sondern auch erfahrene Mitarbeiter*innen in der Zentrale und in der Außenstelle in Schottland. Bei dieser Reise handelt es sich um eine Zubucherreise mit dem Themen-Schwerpunkt Outlander.


Unsere Hotels

Bei den angegebenen Hotels handelt es sich um Beispiele. Je nach Buchungslage und Verfügbarkeit, können auch andere Hotels der gleichen Kategorie (schottische Mittelklassehotels) ausgewählt werden.

Die Hotels in Schottland verfügen nicht über den selben Standard, wie wir ihn aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz gewohnt sind. Viele Hotels sind sehr alt und stehen teilweise unter Denkmalschutz. Die Zimmer sind häufig relativ klein und einfach gehalten, da man sich traditionsgemäß abends im Bar- bzw. Lounge-Bereich aufhält und das Zimmer nur zum Schlafen aufsucht. Um sich einen Eindruck zu verschaffen, werfen Sie gerne einen Blick auf die Hotelbeispiele unter dem Register Details.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Dreibettzimmern meist um Doppelzimmer mit Zustellbett oder Schlafsofa handelt. Standardmäßig sind die Doppelzimmer in den Hotels mit einem großen Doppelbett ausgestattet. Die Doppelbetten sind teilweise 140-150 cm breit und mit einer gemeinsamen Bettdecke ausgestattet. Nicht alle Hotels verfügen über Zweibettzimmer mit getrennten Betten. Sollten Sie getrennte Betten bevorzugen, geben wir diesen Wunsch gerne an die Hotels weiter, können die Verfügbarkeit jedoch nicht garantieren. Bitte kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail an info@explorewithus.eu » oder hier » per WhatsApp.


Unsere Reiseleitung

Bei unseren Reiseleiter*innen setzen wir auf langjährige und vertraute Beziehungen. Unsere Outlander-Guides sind selbst riesige Fans der Highland Saga. Sie kennen nicht nur die Route, sondern auch die Drehorte und die Geschichten dahinter ganz genau und teilen ihr Wissen und ihre Begeisterung mit uns allen. Selbstverständlich haben sie auch bei Sorgen immer ein offenes Ohr und sind bei Problemen stets bemüht, sofort eine Lösung zu finden. Sämtliche Führungen auf unserer Reise finden in deutscher Sprache statt. Da wir Flüge von vielen unterschiedlichen Flughäfen anbieten, ist der Treffpunkt mit der Reiseleitung vor Ort in Schottland. 


Unsere Flüge nach Schottland und retour

Für Ihre Reise nach Schottland bemühen wir uns, die perfekte Flugoption für Sie auszuwählen. Von vielen Abflughäfen gibt es Nonstop-Flüge, bei manchen ist ein Zwischenstopp notwendig. Dabei versuchen wir, ausreichend Zeit für Ihren Umstieg einzuplanen, ohne die Wartezeiten unnötig zu verlängern. Flüge mit mehr als einem Stopp, werden nur in Ausnahmefällen gebucht.

Bei den angegebenen Flugzeiten handelt es sich um voraussichtliche Flugverbindungen. Je nach Buchungslage und Verfügbarkeit können auch andere Verbindungen gebucht werden. Außerdem kann es auch nach der Flugbuchung (also auch, sobald Sie die Flugtickets bzw. die Flug-Buchungsbestätigung erhalten haben) vorkommen, dass die Airline Flugzeitenänderungen vornimmt oder Flüge streicht. Darauf haben wir leider keinen Einfluss und diese bieten keine Grundlage für Schadensersatz gegenüber Explore with us. Sollte die Airline die gebuchte Verbindung streichen und keine Alternative anbieten,  sorgen wir aber dafür, dass ein alternativer Flug für Sie gebucht wird und tragen das Risiko eines finanziellen Mehraufwandes durch höhere Beförderungskosten. Sie werden selbstverständlich schnellstmöglich über die Änderungen informiert.

Alle Abflug- und Ankunftszeiten entsprechen der jeweiligen Ortszeit. In allen Flugoptionen haben wir für Sie ein Aufgabegepäck von mindestens 20 Kilogramm inkludiert. Bitte beachten Sie vor Abreise die genauen Bestimmungen der jeweiligen Airline.

Sollte Ihr gewünschter Abflughafen nicht buchbar sein, kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail an info@explorewithus.eu » oder hier » per WhatsApp.

Wenn Sie eine Reise mit der Option Eigenanreise gebucht haben, sind die Hin- und Rückflüge nicht inkludiert.


Unser Transport vor Ort

Vor Ort werden wir bei allen Transfers von landeskundigen Fahrer*innen chauffiert, alle Busse sind mit einer Klimaanlage und je nach Größe auch mit einer Toilette ausgestattet.


Unsere Verpflegung

Unsere Reise beinhaltet Halbpension mit Frühstück und Abendessen. Getränke sind nicht inkludiert. Die genauen Details zur Verpflegung an den jeweiligen Tagen finden Sie im Register Programm.


Unser Programm

Unser Programm wurde von erfahrenen und lokalen Reiseexpert*innen, die von Outlander genauso begeistert sind wie Sie, mit Liebe zum Detail zusammengestellt. Dabei möchten wir Ihnen die faszinierendsten Drehorte zeigen, und Ihnen gleichzeitig auch die geballte Kultur- und Naturvielfalt des Landes nicht vorenthalten. Aus technischen Gründen kann es zu Änderungen in der Reihenfolge der einzelnen Programmpunkte kommen. In Ausnahmefällen kann es aufgrund lokaler Gegebenheiten oder anderer Geschehnisse, die außerhalb unseres Einflussbereiches liegen (z.B. Wetterkonditionen, Dreharbeiten oder Umbauarbeiten an den Locations), auch zu Änderungen oder zum Austausch einzelner Leistungen kommen. Selbstverständlich bemühen wir uns in solchen Fällen um eine gleichwertige Alternative.


Wetter & Klima

Das Wetter kann in Schottland bekannterweise sehr abwechslungsreich sein. Daher ist es ratsam, sich gut auf die Wetterverhältnisse vorzubereiten.

Unsere Reisen durch Schottland finden in der Regel von April bis Oktober statt.
Um sich einen Eindruck über die Jahreszeiten in Schottland zu verschaffen, werfen Sie gerne einen Blick auf die offizielle Visit-Scotland Website ».

Sollten Sie individuelle Informationen zum Wetter und Klima benötigen, kontaktieren Sie uns gerne.


Sicher ist sicher

Die Vorfreude steigt, die langersehnte Reise rückt näher und plötzlich geschieht etwas Unerwartetes und man kann die Reise nicht antreten. Davon wollen wir natürlich nicht ausgehen, dennoch ist es ein gutes Gefühl, keine Gedanken mehr daran verschwenden zu müssen, und gegen alle Eventualitäten abgesichert zu sein. Wir machen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für die passende Reise- und Rücktrittsversicherung (mit Rückerstattung bzw. Kostenübernahme im Quarantänefall). Klicken Sie einfach das jeweilige Häkchen im Buchungsprozess an, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@explorewithus.eu » oder kontaktieren Sie und hier » per WhatsApp.


Allgemeine Informationen für Ihre Reise nach Schottland/Großbritannien

Als EU-Bürger*innen benötigen Sie in Großbritannien kein Visum. Zur Einreise genügt Ihr für die Dauer des Aufenthaltes GÜLTIGER REISEPASS (Achtung – Personalausweise werden seit Oktober 2021 nicht mehr akzeptiert). Visum-Informationen für Reisende aus Drittstaaten entnehmen Sie bitte der offiziellen Seite der britischen Regierung », detaillierte Informationen über aktuelle Einreisebestimmungen in Schottland finden Sie auf der offiziellen Seite der schottischen Regierung ». Außerdem verweisen wir auf die Reiseinformationen des Auswärtigen Amtes » für deutsche Staatsbürger*innen und des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten » für österreichische Staatsbürger*innen. Schweizer Staatsbürger*innen finden weitere Informationen beim Eidgenössischen Departement für Auswärtige Angelegenheiten ».

Wir weisen Sie darauf hin, dass es aufgrund des Austritts von Großbritannien aus der Europäischen Union bei Telefonaten und Datenverbrauch zu Roaminggebühren kommen kann. Außerdem können daraus resultierend veränderte Tarife für Telekommunikation zwischen Großbritannien und Deutschland bzw. Österreich anfallen. Wir empfehlen Ihnen, sich vor Reiseantritt bei Ihrem Mobilfunkanbieter darüber zu informieren, um nicht von höheren Kosten überrascht zu werden.


Bestimmungen in Zusammenhang mit Covid-19 (Stand Dezember 2023)

Keine pandemiebedingten Einreisebeschränkungen


Die Aufbereitung der Einreisebestimmungen im Zusammenhang mit Covid-19 ist nach bestem Wissen und Gewissen erfolgt. Alle Angaben im Zusammenhang mit Covid-19 sind ohne Gewähr und es wird keine Haftung übernommen.

In Schottland gibt es keine Covid-19-bedingten Einschränkungen mehr. Es werden keine Tests oder Zertifikate für die Einreise benötigt, es ist auch keine Einreiseregistrierung nötig. Selbiges gilt für die Rückreise nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz.

Details dazu finden Sie auf der Website der schottischen Regierung ». Informationen für die Rückreise nach Deutschland entnehmen Sie bitte den Websites des Robert-Koch-Instituts » sowie des Auswärtigen Amtes» bzw. für Österreich den Websites des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz » sowie des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten ». Wer in die Schweiz zurückreist, wird beim Eidgenössischen Departement für Auswärtige Angelegenheiten » sowie beim Travelcheck des Bundesamtes für Gesundheit » fündig.

Falls Sie Fragen haben, stehen wir selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch kostenlos aus Deutschland & Österreich unter 00800 / 60606060. Aus der Schweiz erreichen Sie uns unter 0043 676 / 83100-5025. Wir stehen außerdem per E-Mail unter info@explorewithus.eu » oder hier » per WhatsApp zur Verfügung.


Mobilität

Eine durchgängige Barrierefreiheit kann nicht garantiert werden, wodurch diese Reise für Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder anderen Handicaps im Allgemeinen leider nicht geeignet ist. Da die Situation von Fall zu Fall jedoch sehr unterschiedlich sein kann, beraten wir Sie selbstverständlich gerne individuell.


Teilnehmerzahl

Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Gruppenreise. Die Reise wird ohne Mindestteilnehmerzahl GARANTIERT DURCHGEFÜHRT.

Maximale Teilnehmerzahl: 32 Personen


Zahlungsmodalitäten

20 Prozent des Reisepreises sind sofort nach Vertragsabschluss zu bezahlen, die restlichen 80 Prozent sind frühestens 20 Tage vor Antritt der Reise zahlbar und bis spätestens zwei Wochen vor Antritt der Reise zu begleichen. Laut Pauschalreiseverordnung dürfen wir den Restbetrag nicht früher als 20 Tage vor der Reise annehmen. *

Ihr komplettes Reisebudget ist auch nach Ihrer Zahlung in voller Höhe abgesichert.

* Sämtliche Reisendengelder dürfen lt. Pauschalreiseverordnung frühestens elf Monate vor Reiseende entgegengenommen werden.

Rücktritt

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Die Rücktrittsgebühr variiert je nach Rücktrittsdatum. 

Pro Person ergeben sich bei Pauschalreisen inklusive Flug folgende Entschädigungspauschalen:

  • bis 30. Tag vor Reiseantritt 35 % des Reisepreises
  • ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt 60 % des Reisepreises
  • ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt 85 % des Reisepreises
  • ab 09. bis 04. Tag vor Reiseantritt 95 % des Reisepreises
  • ab 03. Tag (72 Stunden) bis zum Reisetag und bei No-Show (Nichterscheinen ohne
    Stornierung) vor Reiseantritt 100 % des Reisepreises

Bei Pauschalreisen ohne Flug (mit Eigenanreise) ergeben sich pro Person folgende
Entschädigungspauschalen:

  • bis 30. Tag vor Reiseantritt 20 % des Reisepreises
  • ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt 45 % des Reisepreises
  • ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt 70 % des Reisepreises
  • ab 09. bis 04. Tag vor Reiseantritt 95 % des Reisepreises
  • ab 03. Tag (72 Stunden) bis zum Reisetag und bei No-Show (Nichterscheinen ohne
    Stornierung) vor Reiseantritt 100 % des Reisepreises